Sexismus des tages

Wusstet ihr schon, dass es nicht nur sexistische schweine (so etwas ähnliches wie jeder nicht-kastrierte heterosexuelle mann mitteleuropäischer herkunft), sondern darüber hinaus auch noch sexistische sparschweine gibt?

Die Schweine aus ihrem Geschenkartikelladen waren in verschiedenen Größen erhältlich und hießen „Papa“, „Mama“ und „Baby“. „Mama“ hatte allerdings ein wesentlich kleineres Fassungsvermögen als „Papa“. Dieser Umstand fachte eine Debatte über Lohnungleichheit zwischen Männern und Frauen an

S/M des tages¹

Die bis zur unerträglichkeit angespannte spekulazjonsblase um S/M hat mal ein bisschen luft abgelassen. Da geht aber noch mehr! 😉

Wenn fratzenbuch und zwitscherchen jeden spämmer mit seinen dreißigtausend spämmäkkaunts und jeden knüppeldummen bot der presse-, glotze- und p’litikhirnficker löschen würden, bliebe vermutlich nicht mehr so viel übrig. Deshalb machen die das ja auch nicht.

¹S/M ist meine abk. für „social media“. Aus gründen.

Neu und super! Bald noch mehr vielfalt in kino und glotze!!!1!

Megaübernahme von 21st Century Fox:
Aktionäre machen Weg für Disney frei

Hmm! Mal schauen, ob die auf der suche nach content auch „alien“ noch einmal auflegen. Das würde sicher eine ganz extratolle story, die die disney-schreibroboter sich da zusammenschrieben, mindestens dreimal so schlimm, wie die letzten versuche, da noch etwas geld rauszuschlürfen… 😦

Egal, ich schaue mir eh keine filme mehr an.

Junge fernsehstars mit tollen neuen ideen

2020 soll Thomas Gottschalk nach Informationen des Nachrichtenmagazins „Spiegel“ ein letztes Mal „Wetten, dass..?“ moderieren. Die Show soll zu seinem 70. Geburtstag einmalig neu aufgelegt werden

Gut, dass Rudi Carrell und Hans-Joachim Kulenkampff schon tot sind, sonst würden die auch noch mal ihre unterhaltungskonzepte herausholen, um ein bisschen einschaltkwote vor die idjotenlaterne zu locken. Wobei ich ja finde, dass ein Rudi Carrell, dessen sketsche sich allesamt um wasser und nasswerden drehten, immer noch mehr humor hatte als der gesamte jetzige scheißbetrieb — und zumindest spürbar darum bemüht war, keine scheißsendungen zu machen. Ich war nur immer das falsche publikum dafür… 😉

Enteignung des tages

Tja, softwäjhr teuer bezahlt, aber dann wird der „aktivierungssörver“ ausgeschaltet und man kann die bezahlte softwäjhr nicht mehr nutzen. „Lösung“: kauft einfach die nächste versjon, die ihr dann irgendwann aus dem gleichen grund ebenfalls nicht mehr weiternutzen könnt…

Mit Freier softwäjhr wäre das nicht passiert.