„Gut beraten“ in ihrer apoteke…

In vielen Apotheken werden Kunden nicht hinreichend gut zu Homöopathika beraten […] in nur fünf Prozent aller Beratungsgespräche sei gesagt worden, dass es für die Wirkung von Homöopathie keine wissenschaftlichen Belege gäbe […] habe sich ihr Wissen über die Wirkung von Homöopathie mehrheitlich nicht von Laien-Meinungen unterschieden

Müsst ihr verstehen, diese internetzapoteken sind voll scheiße, weil ihr da nicht beraten werdet… sagen euch solche apoteker.

Genitalverstümmelung des tages

Die in der BRD mit einem eigens dafür verabschiedeten gesetz legal gemachte religjös motivierte genitalverstümmelung an männlichen kindern scheint das risiko für den plötzlichen kindstod zu erhöhen [link geht auf einen englischsprachigen text].

Noch einmal vielen dank an den gesetzgeber der BRD, der diese verstümmelung von kindern mit einem eigens dafür erlassenen gesetz legal gemacht hat, damit hier auch jeder seine eigenen kinder vorhautfressenden göttern opfern kann! Und näxsten sonntag wird wieder vom kindswohl gelogen…