Bei den zensoren angekommen: wordpress punkt com.

Endlich wird auch hier auf wordpress punkt com so richtig ratzefummel p’litisch durchzensiert! Sollte dieses blog demnächst ebenfalls weg sein, wisst ihr ja, warum es weg ist — und nein, das liegt dann nicht daran, dass ich es selbst löschen ließ.

6 Antworten zu “Bei den zensoren angekommen: wordpress punkt com.

  1. Und es geht weiter: https://blog.fdik.org/2018-08/s1534575748.html

    Nicht dass ich Zensur gut finde, aber wer seine Webpräsenz bei fremden Anbietern wie wp.com (oder eben den ganzen anderen S/M Mist) aufbaut, der hat doch schon lange vorher den Knall nicht gehört!

    Ja, ich weiß noch, warum Du zu WordPress.com migriert bist und warum das Blah-Blog zu ist, aber wenn Dir immer noch jemand an den Karren fahren wollte, Abseits von rechtlichen Schritten, dann muss er nur etwas suchen, das gegen die TOS von wp.com verstößt (KA was, ich kenne die TOS von hier nicht), oder als anstößig betrachtet wird und schwupps -> Nirwana.

    Dass Dich WP.com selbst löscht, ohne einen Dritten halte ich, mit Verlaub gesagt, doch etwas unwahrscheinlich. Ich kenne zwar Deine Stats nicht, aber an soooo viele Pingbacks (also Verlinkungen die nicht Deine eigenen sind) kann ich mich jetzt nicht erinnern, dass Du irgendwie eine gesteigerte Relevanz für die Amis im Internetrauschen hättest – berichtige mich gerne, falls ich mich irre, ich weiß ja nicht wie viele (echte) Leser Du hast.

    • Zurzeit begnügt sich WP ja damit, kommentare zu löschen und das als „spämmfilter“ zu bezeichnen. Wenn die irgendwann mit einer vergleichbar „intelligenten“ KI damit anfangen, blogs für eine automatische zensur in ihren datenbanken zu suchen, dann bin ich hier vermutlich sofort weg. Ist ja alles voller häjhtspietsch hier. 😀

      • Ja, da hast Du allerdings Recht. Zum einen mit der Zensur der Kommentare, das erleb(t)e ich oft genug und zum anderen auch mit der automatischen Zensur des Blogs – das kann sicherlich ganz schnell passieren, wenn die gekünstelte Intellenz weiter ausgebaut wird und dem Rotz deine Schreibe nicht (mehr) passt.

      • Ich versuch es noch mal, diesmal „verschüsselt“ ohne Link 😉

        1. Leet

        4(h50 – \/\/363n d3r |{0mm3n74rz3n5ur, m4| 4u5pr0813r3n 08 d3r f0|63nd3 L1nk (1m 0r161n4| |{0mm3n74rundefined dur(h63h7.

        63w4|73n731|un6.d3

        31n3 53173 ü83r d13 R34|17ä7 d3r n1(h7 v0rh4nd3n3n 63w4|73n731|un6 1n 7äu5(h|4nd, 4|50 n1(h7 d13 P53ud0r34|17ä7, d13 m4n 1n 5(hu|3n 3rzäh|7 83k0mm7.

        2. ROT13

        Npufb – Jrtra qre Xbzzragnemrafhe, zny nhfcebovrera bo qre sbytraqr Yvax (vz bevtvany Xbzzragne) qheputrug.

        trjnygragrvyhat.qr

        Rvar Frvgr üore qvr Ernyvgäg qre avpug ibeunaqrara Trjnygragrvyhat va Gähfpuynaq, nyfb avpug qvr Cfrhqbernyvgäg, qvr zna va Fpuhyra remäuyg orxbzzg.

  2. Pingback: Zensur-Update – Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.