Migrazjonsproblem des tages

Experten alarmiert
Tropische Zecke erreicht Deutschland

Ich wünsche allen naturfreunden vielen spaß dabei, für irgendwelche zecken als blutspender zu fungieren. Ansonsten geht mein glückwunsch an die menschen in afrika. Jetzt, wo auch mal ein paar europäer an ursprünglich afrikanischen krankheiten verrecken könnten, wird sicherlich an impfungen und medikamenten geforscht werden — und irgendwann kommen die arzneien und impfungen schon nach afrika, allem blutigen schutz des „geistigen eigentumes“ zum trotze. Solange nur ne… ähm… buschmänner sterben, forscht hier doch niemand.

Eine Antwort zu “Migrazjonsproblem des tages

  1. Warum machste es eigentlich nicht selbst?
    Oh, weh sie jammern wie immer von allen Seiten und wissen besser was zu tun wäre, nur tun, tun sie es nicht besser wollen aber allen sagen wie es besser ginge.

    Erinnert mich an Pispers Satz über die eunuch-artigen Unternehmensberater: „Sie wissen wie mans macht … „

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.