Kurz verlinkt

SO WIE ÖL ZUR GLOBALEN ERWÄRMUNG FÜHRT… FÜHREN DATEN ZU SOZIALER ABKÜHLUNG

Sicherlich für die meisten, die hier regelmäßig reinschauen, nix neues. Aber ein schöner, praktischer link, den man schnell jemanden zustecken kann, statt immer wieder das gleiche zu erklären.

Aber die klickeknöpfe für zwitscherchen, fratzenbuch und spämmedin hätten nicht gemusst. Wirklich nicht. Und wenn die seite ohne javascript lesbar gewesen wäre, hätte sie auch deutlich gewonnen. So weiß ich, dass die macher dieser webseit niemals über elementare digitale selbstverteidigung aufklären werden. Dazu gehört nun einmal, dass man nicht jeder dahergelaufenen seit in diesem web gestattet, kohd im webbrauser auszuführen. Denn das ist die zurzeit wirksamste maßnahme gegen träcking und überwachung im web und zudem ein hervorragender schutz vor kriminellen machenschaften.

4 Antworten zu “Kurz verlinkt

  1. Ja, eigentlich eine gute Seite – eigentlich!

    […]Aber die klickeknöpfe für zwitscherchen, fratzenbuch und spämmedin hätten nicht gemusst.[…]

    So wie der Vergleich mit der Klimaerwärmung durch das pöse, vom Menschen „gemachte“ CO2 für mich (pers.) die Seite komplett disqualifiziert sie irgend jemandem „zuzustecken“.

    • Wenn ich es mir recht überlege, dann streiche das mit „eigentlich eine gute Seite“ – Allenfalls und wohlwollend die beste Witzseite die ich in letzter Zeit gesehen habe, wenn ich davon ausgehe, dass die durchaus an die Klimareligion glauben, und selbst dabei bleibt es ein konstruierter, unterschwelliger FUD.
      Es ist schon bemerkenswert mit der Klimareligion gegen Konformismus / Konformität etc. zu argumentieren, ist man doch ganz schnell ein Idiot, Spinner, Verschwörungsnazi usw., wenn man nicht in diese Klimareligion einstimmt. Hirnfick für Lemminge.

      Unter diesem Blickwinkel ist diese Seite, wie schon erwähnt ein Witz – einfach lächerlich!

    • Eins noch, damit Du mich ggf. nicht falsch verstehst. Ich habe nichts gegen die Aufklärung über S/M, Datenmakler, Datamining, Big Data usw., ganz im Gegenteil, aber ich habe etwas gegen die Methoden die hier mMn benutzt werden. Wer Propaganda macht, und so sieht das für mich aus, ganz egal für wen oder was, der muss damit auch rechnen, dass das jemand erkennt und bemängelt bzw. aufzeigt. Ein Beispiel.

      Daten sind nicht das neue Gold. Daten sind das neue Öl – sie schädigen die soziale Umwelt.

      Wie der Merkelspruch könnte dies hier auch auf einem Wahlwerbeplakat stehen (Du weist schon was ich meine;) ) – verkürzt, affektiv.
      Der Mensch wird aus dieser Gleichung einfach heraus genommen. Es ist weder das Öl, noch sind es die Daten (wobei Öl ein natürliches Vorkommen ist, die (personenbezogenen) Daten sind aber vom Menschen selbst künstlich erzeugt), sondern „es ist der Mensch der alles tut“ (Marx, Fromm).

      Von der Ursprungsseite:

      Smart products that are also privacy friendly: it’s not just possible, it’s an advantage.

      Und weiter:

      Our mission

      We believe that our society needs to develop a more critical perspective on technology. This will not only help us maintain human rights in the digital age, but it will also offer European businesses a competitive advantage. Ethical innovation and privacy are like solar panels or biological food: as awareness grows, so does the market.

      Oberflächlich betrachtet richtige Ziele, aber ich befürchte, dass das ne Werbekampagne der europäischen Industrie und Greenwashing ist. Von Systemkritik weit und breit keine Spur, es geht anscheinend ausschließlich um „Big Data“ und „privacy“ und um einen Vorteil im „Wettbewerb“ auf dem ominösen Markt gegenüber den Amis. Weit und breit auch keine Spur von Kritik an den Arbeitsbedingungen z.B. der Leute die die WischiSmarties zusammenstecken, oder von den Leuten in den Mienen der „seltenen Erden“, da hören die „human rights“ dann doch auf, wenn es nicht um den First World Market geht…. das würde vielleicht auch nicht ganz so gut zum verticken noch smarterer Smarties und Technologien passen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.