Aussterbender beruf des tages

Lokführer [archivversjon]…

Bis 2023 sollen Prototypen für Regional- und Frachtzüge entwickelt werden, die ohne Lokführer fahren können. „Das ist ganz klar die Zukunft des Zugs“, sagt SNCF-Chef Guillaume Pepy […] Die Züge sollen vor allem auf stark belasteten Strecken zum Einsatz kommen. Dadurch soll auch der Energieverbrauch sinken, da sich das Fahrverhalten verbessere, hieß es

Ist immerhin deutlich einfacher, als ein auto, das am straßenverkehr teilnimmt.

Eine Antwort zu “Aussterbender beruf des tages

  1. Am Ende steht der Roboter, der klagen muss, weil er zu wenig geschmiert wird 😉

    Tja, ölen wir teuer in Zukunft. Und hey, wenn der Kapitalist sich schon den Menschen kaputtgespart hat, dann wird er auch die Roboter aus Kostendruck nicht besser behandeln.
    Wohlan, der Geist des Kapitals ist mehr Kapital. Gesellschaftskrebs in Formvollendung!

    Doch im Zuge der fortschreitenden Vollendung der Verelendung wird der Mensch eh wieder billiger sein als jeder Roboter – Wird die Gewerkschaft der Maschinen dann gewinnen oder findet Weselski den Tot-Mann-Schalter für die anrollenden Roboter?

    Wahn im Spiegel der Ge-Sell-Schaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.