Polizeistaat des tages

Mutmaßlicher kurdischer terrorist (er hat im fratzenbuch einen artikel des bayerischen rundfunks geteilt) hat diesen musikstudenten nicht gereicht, es musste auch noch hitlerfänn und neonazi sein (er hat im fratzenbuch einen artikel des postilljons geteilt):

Vergangene Woche durfte der 27-Jährige seine 45 Seiten dicke Ermittlungsakte einsehen. „Ich dachte, es kann eigentlich nicht absurder kommen“, sagt der junge Mann, der derzeit an der Musikhochschule seinen Master macht. „Und dann das!“ Ein Ermittlungsverfahren wegen einer angeblich rechts motivierten Straftat. König, der nach eigenen Angaben zuvor nie mit der Polizei zu tun hatte, vermutet, die Beamten möglicherweise provoziert zu haben, weil er im Februar die Ermittlungen wegen der YPG-Fahne öffentlich gemacht hatte. Jetzt suche man offenbar etwas, um ihm Ärger machen zu können

Sage also keiner, dass die BRD-polizei nicht gegen hitlerfänns und neonazis ermittelt! Jetzt müsste sie nur noch dort damit anfangen, wo die richtigen gewaltbereiten hitlerfänns und neonazis sind…

Nein, scheißwerber, du arschloch!

Von der Gönna appellierte an die Branche, mehr den normalen Nutzer in den Blick zu nehmen, der von der Werbeflut und Techniken wie dem Retargeting mittlerweile nachhaltig verstört sei. Nun gelte es, das Vertrauen der Nutzer zurückzugewinnen, damit diese auch einer verantwortlichen Datenverarbeitung zu Werbezwecken zustimmen könnten

Hast du arschloch wieder zu viel koks gezogen? Hast du mal wieder probleme, die wirklichkeit von deinen allmachtsfantasien zu unterscheiden? Du kannst da nix zurückgewinnen. Ich habe dir niemals vertraut, du verlogenes, manipulatives und überwachendes loch! Geh sterben, und zwar qualvoll, einsam und langwierig, du feind, du! Kannst ja deine scheiß-reklamelügen, deine STASI-skripten und die von dir ausglieferte schadsoftwäjhr mit ins grab nehmen, damit du dich nicht einsam fühlen musst, du ekelhafte fäkalmade, du!

Meikrosoft des tages

Die neunziger jahre klopfen mal kurz an. Windohs zehn sagt seinen anwendern, wenn sich sich einen krohm oder einen feierfox installieren wollen, dass sie doch schon einen ganz hervorragenden webbrauser von meikrosoft haben, den sie bitte nutzen sollen, weil der schneller und sicherer ist. Aber hej, keine panik, die warnung gibts nur in der testversjon. Und an allerlei reklame und irreführung um das und aus dem spämmbetrübssystem windohs zehn habt ihr euch ja schon längst gewöhnt. Mal schauen, wie lange ihr in dieser überwachungs- und gängelscheiße von meikrosoft noch die softwäjhr installieren könnt, die ihr auf eurem kompjuter benutzen möchtet…

via @benediktg5@twitter.com

Lasset die kinderlein zu mir kommen…

Tausende sexuelle Übergriffe
Studie: Missbrauch in der Kirche dauert offenbar noch an

[…] Mehr als die Hälfte der Opfer seien männlich und zum Tatzeitpunkt maximal 13 Jahre alt gewesen […]

Die aus dieser hl. röm.-kath. kinderfickersekte sind die, die euch ständig zu erzählen versuchen, wie ihr leben sollt. Sowas lebt, und Jesus musste sterben!

Und nein, das sind keine ollen kamellen:

Laut dem SPIEGEL nehmen die Forscher an, dass es sich beim sexuellen Missbrauch Minderjähriger durch Kleriker der katholischen Kirche mitnichten „um eine in der Vergangenheit abgeschlossene und mittlerweile überwundene Thematik handelt“. Vielmehr dauerte die Serie der Missbrauchsfälle bis zum Ende des Untersuchungszeitraums an

Kein wunder, dass das pfäffische geschmeiß etwas gegen empfängnisverhütung hat. Wenn man den ministranten in seinen kleinen popo fickt, kann ja nix passieren. *kotz!*

Übrigens: man kann da austreten. Der beste tag dafür ist heute. Eigentlich war schon gestern der beste tag dafür.

Hej, guhgell!

Sei doch bitte mal so nett und deindexiere die ganzen scheißpresseprodukte, die jetzt ihr lobbyistisch durchgesetztes standesrecht bekommen haben! Ich möchte zu gern das gejammer hören, wenn die merken, dass der schwanz nicht mit dem hunde wedelt.

Stirb, scheißpresse, stirb! Verrecke, verleger, verrecke! Gruß auch an die nach scheiße stinkenden scheißgrünen!