Und nun zur wissenschaft

Huch, da guckt man mal anderthalb tage nicht in die webseit der spektrum und kriegt gar nicht mit, dass mal wieder die riemannsche vermutung bewiesen wurde. So sehr ich mir wünsche, dass der beweis korrekt ist…

Die einzelnen mathematischen Umformungen nahmen nur drei Zeilen in Anspruch. Damit hatte niemand gerechnet

…so gering ist mein glaube daran. Alles weitere gibt es dann in nächsten tagen wohl von richtigen matematikern. 😉

Wer nicht weiß, was die riemannsche vermutung ist: der wicked-pedia-artikel ist zwar inhaltlich korrekt, aber setzt vorkenntnisse oder lesebereitschaft voraus. Wer etwas englisch kann und einen etwas anschaulicheren zugang zur zeta-funkzjon sucht, sollte sich vielleicht dieses beachtliche video von 3blue1brown anschauen. Aber selbst dafür sollte man schon einmal von komplexen zahlen gehört haben…

Eine Antwort zu “Und nun zur wissenschaft

  1. Luboš Motl ist enttäuscht:

    Nice try but I am now 99% confident that Atiyah’s proof of RH is wrong, hopeless

    More importantly, while looking through the papers, I checked whether I couldn’t kill the proof by the same simple argument as the argument that is enough to kill 90% of the truly hopeless attempts. The truly hopeless attempts seem to assume that you may just look at some function with a similar location of the zeros and poles and you may show that there are no nontrivial roots away from the critical axis.

    Needless to say, any such attempt is wrong because the properties of the primes, the Euler and other formulae for the zeta function, or other special information about the positions of its zeroes were not used at all. There surely exist some similar functions with roots that are away from the critical axis.

    And I think that Atiyah’s proof sadly suffers from the same elementary problem. He claims that no functions with the symmetrically located „wrong“ roots exist at all – which is clearly wrong. Just take […]

    Das kann ich nachvollziehen.

Schreibe eine Antwort zu ccorn Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.