Nicht, dass es vergessen wird

Wegen der scheiß-brüllball-europameisterschaft, die 2024 in der BRD stattfindet, werden wieder einmal in der BRD zonen geschaffen, in denen das grundgesetz für die BRD nicht gilt. Aber hej, hauptsache es gibt keine „rechtsfreien räume“.

4 Antworten zu “Nicht, dass es vergessen wird

  1. ähm das halte ich schon für eine wichtige Vorsorgemaßnahme um Problemen wie Aufeinandertreffen von hunderten Radikalinskis zu unterbinden.

    Euch verkommene Chaoten-Anarcho-Fans hab ich noch im Sinn, wie ihr mit Massenpanik und Lust am Mord bei einer EM für zig Tote verantwortlich seid.

    Gerade so eine Regel, gerade dieses Element ist gut und richtig und wichtig.

    Für die Brüllballscheiße hab ich nix übrig. Für Stadien noch weniger. Für Massenansammlungen von Menschen auch nicht viel.

    Radikalinskis im Randalerausch unter dem Banner von irgendeinem Protest zur Provokation von Unruhen brauch ich jedenfalls nicht.

    Lad du Blödhansel doch einen Haufen politischer Gegner ein, die in deinem Wohnzimmer täglich das Recht erhalten zu protestieren.

    Manchmal frag ich mich bei deinen Rants ob du deinen Verstand versoffen oder verkifft hast.

      • Stimmt. Du fährst ja auch Fahrrad im Straßenverkehr. Wer weiß was du da einatmest oder welche psychischen Folgen für die Wahrnehmung solche radikalen Ausnahmesituationen im Alltag haben kann?
        Ich meine, gelesen zu haben, so Leute die aus dem Krieg kommen, sind nicht so richtig zurechnungsfähig 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.