TLS des tages

Ausgerechnet die immer weiter um sich greifende Verschlüsselung der Daten mit TLS ermögliche es, die Anwender beim Surfen im Internet zu verfolgen

Aber gegen seit-übergreifendes träcking gibt es ein einfach anzuwendendes mittel, das der ehemalige fachverlag heise onlein mit keinem wort in seinem artikel erwähnt: ein wirksamer werbeblocker, der niemals, niemals, niemals ausgeschaltet wird ist nach wie vor die wirksamste schutzsoftwäjhr gegen kriminalität und gegen das privatsfären-stalking durch halbseidene bis grenzkriminelle scheißträcker und scheißwerber — denn auch das TLS-träcking würde über inhalte von dritten, also über werbebanner laufen. Der werbeblocker ist schnell installiert und kostet nichts. 😉

Wer mag, kann zur ergänzung noch noscript verwenden.

Es ist übrigens erstaunlich, wie viel schneller das web ohne die ganze reklame und träckingscheiße wird.

Eine Antwort zu “TLS des tages

  1. Geht das eigentlich in Richtung Fake News, wenn Heise hier quasi implizit von TLS-Funktionalitäten abrät und Microsoft Edge anstatt Firefox empfiehlt, anstatt zu Werbeblokern zu raten, die das Problem ja bekanntlich an der Wurzel anpacken?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.