Guhgell des tages

Guhgell will die „sicherheit“ erhöhen, indem es benutzer von guhgell-angeboten dazu bestupst, sicherheitseinstellungen im webbrauser zu lockern.

Ab ob ein bot kein javascript könne! Natürlich geht es dabei nicht um irgendeine „sicherheit“, sondern um besseres träcking. Abgeschaltetes javascript hilft gegen die meisten fortgeschrittenen überwachungsverfahren der scheißwerber und übrigens auch gegen die allermeisten angriffe von richtigen verbrechern auf den webbrauser. Aber das ist guhgell doch egal, wenn andere leute einen schaden haben — hauptsache, das geschäft von guhgell läuft. Und damit das auch in zukunft läuft, wird den leuten in bestem volxverdummerton erzählt: „wer kein AIDS will, der soll jetzt ohne präser ficken“. Toll!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.