Transgender weitergedacht

Transager„. Ich habe ebenfalls beschlossen, mich diesem trend anzuschließen. Mein alter ist mir allerdings vollkommen wumpe, ich feiere nicht meinen schleichenden sterbeprozess als jährlichen geburtstag. Allerdings möchte ich „transintelligentler“ sein. Ich empfinde meinen intelligenzkwozjenten als benachteiligung und eigentlich fühle ich mir eher, als hätte ich einen IQ in der umgebung von 165. :mrgreen:

2 Antworten zu “Transgender weitergedacht

  1. Was wird erst mit den Trans-Managern! Ich bin ein Manager und muss so bezahlt werden, das lasse ich mir anerkennen! Haha, ich bin dann nur mit Abfindungen in Milliardenhöhe zu entlassen!

    Oder der Spass, ein Trans-Pensionär zu sein!

    Ich ahne, das es rentabel wird eine multiple Trans-Person zu sein 😉

  2. Ich fühle, dass ich ein Trans-Horist bin (hora=Stunde), denn nach 20 Stunden Arbeit fühle ich mich, als hätte ich schon 40 die Woche hinter mir. Habe jetzt Schluss bis Montag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.