#selfie

Eine deutsche Touristin will in einem Nationalpark ein Selfie schießen – und stürzt von einer Felsklippe in den Tod […] hätten die beiden Frauen versucht, ein Foto von sich vor einem Abgrund zu schießen

Hoffentlich ist sie an ihrer selbstdarstellungssucht gestorben, bevor sie abgeferkelt hat. Denn nur so kann sich dieser händipsychogesteuerte hirnlose kwatsch mal aus der menschheit rausmendeln, leider viel zu langsam.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.