Für mein linux gibt es keine viren…

Multifunktionstrojaner hat es auf Linux-Systeme abgesehen

Oh! 😯

Wie eine Infektion abläuft, ist zum jetzigen Zeitpunkt unklar

Jedenfalls nicht über eine .pdf.exe-datei. So einfach ist es auf einem linux-desktop nicht, einen anwender zum klicki-klicki-ausführen irgendwelchen kohds zu bringen. Dafür braucht man auch weiterhin windohs. 😀

[…] Der Trojaner nistet sich im Autostart ein

Welches autostart? Es gibt da verdammt viele möglichkeiten… oh, diese linux-sicherheitsmeldung wurde ihnen von windohs-experten ohne linux-kenntnisse präsentiert? Na, dann ist ja alles gut. Deshalb steht auch so viel bullschitt mit drin. Oh, was ist die kwelle für diese tatütata-heisemeldung? Dr. web? Diese schnell aus halbmeldungen aufgeschäumte webseit voller clickbait? Und dort an der kwelle kann ich die alarmmeldung gar nicht mehr finden, weil sie offenbar zurückgezogen wurde? Keine weiteren fragen.

Aber auch linux-nutzer sollten grundsätzlich nicht auf alles klicken, was sich klicken lässt, ihren webbrauser absichern (adblocker, javascript-blocker) und ebenfalls sehr vorsichtig mit mäjhl umgehen. Dass man noch sicherheitslücken aus den jahren 2013 und 2016 offen hat, betrifft hoffentlich niemanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.