Zitat des Jahres

Nein, das ist nicht von mir:

Frauen werden gesellschaftlich per se als unpolitischer, „friedfertiger“, weniger aggressiv und gewaltbereit angesehen als Männer. Ihre politische Einstellung oder ihr Weltbild wird dabei oft nicht ernstgenommen oder unterschätzt. Diese stereotype Wahrnehmung verschärft sich in extrem rechten Milieus. Da Frauen eine rassistische oder menschenverachtende Ideologie und ein rechtsextremer politischer Aktivismus weniger zugetraut wird, können sie sich in sozialen Sphären – wie im Kindergarten – unbemerkt bewegen und „nebenbei“ menschenverachtenden Ideen verbreiten. Das gilt auch für in Elternvertretungen aktive Mütter

Aus einer aktuellen broschüre der amadeu-antonio-stiftung, gefördert vom bummministerjum für familje, senjoren, frauen und jugend, zitiert nach Fefe – und nur für den selbstverständlich völlig unwahrscheinlichen fall, dass diese broschüre dort verschwinden sollte, habe ich eine archivversjon angelegt. Das zitat findet sich auf seite 5.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.