Und nun zum bullschittbingowort „blockchain“

Der link geht auf einen text in englischer sprache:

„Blockchain“-studie ermittelt erfolgskwote von 0,00%, und anbieter rufen nicht zurück, wenn sie nach belegen gefragt werden

[…] „Wir fanden eine zunehmende anzahl von PRessemitteilungen, whitepapers und mit überredungskraft geschrieben artikeln“, schrieb Burg et al, „wir fanden jedoch keinerlei dokumentazjon oder belege für die ergebnisse, die in diesen behauptungen vermittels ‚blockchain‘ erzielt worden seien. Ebenfalls fanden wir keinerlei erkenntnisse oder pratisch verwertbare einsichten, wie sie für andere sich entwickelnde technologien verfügbar sind“

Bwahahahahaha!

Auch weiterhin viel spaß beim betrogenwerden an der bullschittbingo-front, liebe entscheider und geld-anderer-leute-verbrenner! Da hat ja die „künstliche intelligenz“ mehr substanz (wenn auch nicht viel mehr)…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.