Organisierte kriminalität des tages

VW so: ist uns doch egal, ob die von uns gelieferten scheißautos unseren scheißkunden um die ohren fliegen, hauptsache, sie werden bezahlt.

Darunter sind einige, die gefährlich sein könnten, weil keiner sagen kann, welche Teile in ihnen verbaut wurden […] Fast 17.000 solcher Versuchsmodelle, die „Problematiken unterliegen“ hat VW von 2006 bis 2015, „ohne Prüfung und Korrektur vermarktet“ […] In einigen Fällen fanden die Revisionsexperten sogar Hinweise auf Manipulationen. Werke hätten „manuell“ Karosserie-Nummern von Vorserienfahrzeuge auf den Starttermin der regulären Serie verschoben und so das echte Herstellungsdatum verschleiert

Auch weiterhin viel spaß mit der menschen- und lebensverachtung in der strafrechtlich nach p’litischem willen der CDUCSPDUAFDPGRÜNETC niemals verfolgten organisierten kriminalität der BRD-autoindustrie, die euch von nach scheiße stinkenden scheißjornalisten dann als „schummelei“ erklärt wird!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.