S/M des tages

Das fratzenbuch, ein unternehmen ohne seriöses geschäftsmodell, hat „partnerschaften“ mit rd. 150 anderen unternehmen, und diesen unternehmen hat das fratzenbuch einen ziemlich vollständigen zugriff auf die daten von fratzenbuch-nutzern gegeben, einschließlich „privater“ nachrichten, die man sich übers fratzenbuch zusteckte. Und ich will es mal so sagen: keines dieser unternehmen scheint gesagt zu haben, dass das viel zu umfangreiche rechte seien. :mrgreen:

Und nein, das ist nicht vorbei:

Die Kooperation mit Amazon bestehe noch […]

Auch weiterhin viel spaß mit eurer STASI-akte zum selberschreiben! Habt ja alle nix zu verbergen. Erich Mielke wäre so stolz auf euch gewesen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.