ZDF des tages

Was macht das ZDF, wenn es dabei erwischt wurde, dass es in einer seiner hirnfickenden scheißprodukzjonen auf dem hintergrund der tausend jahre zwischen 1933 und 1945 ein bisschen… ähm… holocaust-klitterung betrieben hat und dafür von einem unmittelbar mitmissachteten menschen aus polen erfolgreich zur zahlung von schmerzensgeld verklagt wurde? Richtig:

Das ZDF kündigte indes an, nach Durchsicht der Urteilsbegründung in die Berufung zu gehen. Das Gericht habe der Freiheit der Kunst nicht ausreichend Beachtung geschenkt, so der Sender

[Archivversjon]

Ich werde hakenkreuze, judenwitze und vergasungsverneinung demnächst einfach als kunst ausgeben! Das ZDF hats mir ja vorgemacht… :mrgreen:

Manchesterliberale des tages

Bei der neofaschistischen, mäntschesterliberalen FDP will man jetzt noch mehr „freien“ arbeitsmarkt, indem die allgemeine lohndrückerei mit hartz-IV-fronarbeit weiter angekurbelt wird:

Der Arbeiter, der 40 Stunden in der Woche schrubbt, ist frustriert, wenn Hartz-IV-Empfänger mit Mietzuschuss und Freibeträgen für andere Leistungen ähnlich viel Geld haben, ohne einen Finger zu rühren

Ich wills mal so sagen: wenn hier für arbeit auch nur existenzsichernd bezahlt würde, wäre dieser frust vermieden. Stattdessen soll es jetzt nach der meinung von menschenrechtsfeind Karlheinz Busen, FDP, total und ganz überhaupt nicht frustrierende unbezahlte fronarbeit für jene geben, deren arbeit keiner mehr so bezahlen will, dass man davon auch leben könnte! Eine grandiose idee! Endlich wieder einen direkten reichs… ähm… bundesarbeitsdienst einführen! Asozjalen arschlöch… ähm… p’litikern mit solchen scheißideen wünsche ich von ganzem herzen ein jahr arbeit als dachdeckergehilfe zum — vorsicht, das hat man in der FDP auch schon für halben kommunismus und unbedingt verhindernswert gehalten — BRD-mindestlohn. Nur, damit sie wieder ein unmittelbares gefühl für die wirklichkeit bekommen. Denn mit dem denken hat er es der herr Busen bei seinen schwarzbraunen appellen an den bierdunst der stammtische nicht so, da hilft wohl nur noch fühlen.

Eure goebbelssteuer bei der arbeit

Die Verbündeten zeigten sich überrascht: Vor einer Woche verkündete US-Präsident Donald Trump den Abzug der völkerrechtswidrig in Syrien stationierten US-Truppen. In ihrer Berichterstattung dazu unterschlägt die Tagesschau wichtige Fakten

Und nein, der verlinkte text ist auch nicht propagandafrei… 😉

Tja, wenn so eine klitsche expandiert und expandiert und die komplexität der datenhaltung immer größer wird…

Die IT-Infrastruktur Equifax‘ wird als sehr komplex und historisch gewachsen beschrieben. Es gab nicht einmal eine Liste, wer für welche Datenbank verantwortlich ist. Aus einer Zeugenaussage geht hervor, dass das wahrscheinlich gar nicht klar geregelt war. Diese Umstände erschwerten Mandiants forensische Untersuchung. Die Komplexität der IT-Infrastruktur wird unter anderem auf eine aggressive Expansionsstrategie von CEO Richard Smith zurückgeführt. Er kaufte ab 2006 nicht weniger als 18 Firmen auf. Es galt, mehr und mehr Daten aus mehr und mehr Ländern anzuhäufen

Frische, junge fernsehstars in der gerontokratie der BRD

TV-Comeback
Neue Fernseh-Show für Thomas Gottschalk

Der macht es bestimmt auch wieder ganz ganz billig, vielleicht sogar wieder mit gummibärchenschälchen beim schleichwerbe-labern über literatur. Auch weiterhin viel spaß beim bezahlen der kwasikopfsteuer aufs wohnen! 💩

Biometrie des tages

Nehmt unsere fingerabdruckskänner, sagten sie, denn fingerabdrücke sind eindeutig und viel sicherer als passwörter… und wurden schon vor jahren mit fingerattrapen und ganz wenig aufwand gehäckt.

Gut, dann nehmt halt unsere skänner für die venen im finger oder in den händen, sagten sie, da kann man nicht so leicht eine attrape machen… und wurden gehäckt. 😀

Auch ein Raspberry-Pi-Kameramodul mit einer normalen Videofunktion habe gerade bei Handvenen gute Aufnahmen geliefert, ergänzte Albrecht. Um diese heimlich zu ergattern, hätten sie den Minicomputer in einen Händetrockner installiert

Bwahahahaha!

Biometrie ist auch so ein kompjutersicherheits-schlangenöl.