Das wunder von hannover

Bildschirmfoto HAZ -- 'Nach zehn Jahren Stillstand: Umbau im Ihmezentrum' -- Darunter ein video, in der bauchbinde steht: 'Das hat es seit genau zehn Jahren nicht gegeben: Bauarbeiter werkeln hörbar im Ihme-Zentrum

Mal schauen, wie lange sie dort noch arbeiten, die arbeiter auf dem winzigen gerüstabschnitt. Das versagen ist ja schon gut über PResseerklärungen vorbereitet und wird wohl folgerichtig eintreten:

„Aber wir wissen noch gar nicht genau, was uns hinter den Fassadenbauteilen erwartet“, sagt Projektleiter Frank Sauermilch

Wie, gibt es keine baupläne? 😀

Ein Schadstoffgutachten, das 2018 erstellt worden war, hat eine Ahnung davon gegeben, dass Polychlorierte Biphenyle in den Fugen und krebserregende Mineralstoffe in den hinterliegenenden Dämmungen verarbeitet sind

Lecker!

Bis Ende März oder Anfang April werde der Abbruch auf dem 70 Meter lange Teilstück dauern, sagt Sauermilch: „Wir müssen uns erstmal Klarheit über die Immobilie verschaffen – in den Bauabschnitten soll es dann schneller gehen.“

Wer hat eigentlich jetzt monatelang die gerüstmiete für das im vergleich zum klotz winzige gerüst an der blumenauer straße bezahlt? Vermutlich die gleichen leute, die noch viele milljonen øre in das fass ohne boden hinterschmeißen werden. Hier zehn milljönchen, da zwanzig milljönchen, das läppert sich auch im laufe der zeit…

Hinweis von meinem leser B.G.

2 Antworten zu “Das wunder von hannover

  1. Pingback: Hey, Lars Windhorst, du investor vom #ihmezentrum! | Schwerdtfegr (beta)

  2. Pingback: #Ihmezentrum — nicht aus dem infofenster fallen! | Schwerdtfegr (beta)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.