Aber linux ist doch sicher…

Durch die Speicherverwaltungsfehler können Angreifer Root-Rechte auf Distributionen erlangen, die Systemd verwenden

Weia!

Aber dafür wurde das… ähm… kleine problem sicherlich schnell gefunden, die kwelltexte liegen ja offen:

Die drei Lücken existieren schon seit Jahren im Code des Init-Systems, die älteste stammt aus Systemd v38 von Ende 2011

Weia!

Immerhin muss man im moment noch die möglichkeit haben, irgendwie mit anwenderrechten auf dem rechner zu arbeiten, um root zu werden. Deshalb gibt man ja auch nicht jedem das recht zur anmeldung. 😉

Eine Antwort zu “Aber linux ist doch sicher…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.