Wischofon des tages

Forscher von Trend Micro haben zwei bösartige Android-Apps entdeckt, die einen Online-Banking-Trojaner namens Anubis auf dem Smartphone installieren. Zuvor analysieren sie jedoch die Bewegungsdaten des Geräts. Dahinter steht die Annahme, dass sich echte Smartphone-Nutzer gelegentlich bewegen, aber die Testsysteme von Virenforschern häufig in Virtuellen Maschinen laufen, die gar keine Bewegungssensoren haben. In solchen Fällen stellten sich die Trojaner-Apps tot, um einer Entdeckung zu entgehen

Da hat sich ein verbrecher gesagt: wenn VW eine testumgebung mit seiner betrugssoftwäjhr erkennen kann, dann kann ich das auch.

Eine Antwort zu “Wischofon des tages

  1. Normales Wettrüsten.

    Gugg dir mal die Kriegswaffenentwicklung und passende Verteidigungssysteme -2000 bis knapp vor +1800 an.

    Das machen wir jetzt virtuell alles nocheinmal durch 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.