Guhgell des tages

Aus meinem heutigen posteingang:

Betreff: Gespeicherte Google+ Fotos und Veranstaltungen vor April 2019 herunterladen

Du erhältst diese E-Mail, weil du ein gelöschtes Google+ Konto für Privatnutzer hast oder Inhaber einer gelöschten Google+ Seite warst.

Im Dezember 2018 hatten wir angekündigt, Google+ für Privatnutzer im April 2019 einzustellen. Vielen Dank, dass du Google+ genutzt hast!

Als du dein privates Google+ Konto oder deine Google+ Seite gelöscht hast, hatten wir dich darüber informiert, dass die Inhalte deiner Google+ Veranstaltungen sowie deine Google+ Fotos und Videos im Albumarchiv erhalten bleiben. Im Zuge der Einstellung von Google+ für Privatnutzer werden diese Inhalte ab 2. April 2019 gelöscht. Hinweis: Fotos und Videos, die du in Google Fotos gespeichert hast, werden nicht gelöscht.

Inhalte, die du behalten möchtest, kannst du vor April 2019 herunterladen und speichern. Weitere Informationen findest du in den FAQ.

Es kann einige Monate dauern, bis alle Google+ Veranstaltungen sowie deine Google+ Fotos und Videos im Albumarchiv gelöscht werden. Eventuell stehen Inhalte während dieser Zeit weiterhin zur Verfügung.

Wir, das Google+ Team, möchten uns herzlich bei dir bedanken. Vielen Dank, dass du Teil von Google+ warst!

Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Mit dieser Servicemitteilung möchten wir dich über wichtige Änderungen informieren, die deine Google+ Seite, das Produkt oder dein Konto betreffen.

Ein kleiner rückblick:

Als ich mir damals, im jahr 2011, das von allen scheißjornalisten dieses landes so kräftig schleichbeworbene guhgell doppelplusgut kurz angeschaut habe, bin ich schnell wieder geflüchtet, als dort massenhaft mitmenschen gebeten wurden, durch einsendung eines skänns ihrer ausweispapiere gegenüber guhgell zu beweisen, dass sie auch wirklich ihren richtigen namen angegeben haben. Das war am 13. august 2011, ist jetzt also achteinhalb jahre her. Ich habe damals mein guhgell-doppelplusgut-konto gelöscht, und mir wurde bei der löschung auch noch von guhgell mitgeteilt, dass alle damit verbundenen inhalte gelöscht wurden.

Schön, dass man achteinhalb jahre später mal erfährt, dass guhgell die daten weiterhin als schattenprofil nutzt und mich jetzt warnt, dass die mit dem guhgell-doppelplus-konto verbundenen inhalte endgültig gelöscht werden. Schön, dass man erfährt, dass damals klare, unmissverständlich gegebene zusagen von scheißguhgell nichts als lüge, lüge und lüge sind.

Das hilft nämlich dabei, alle anderen datenschutzzusagen von scheißguhgell richtig einzuordnen.

Und nein, mich überrascht das ergebnis nicht im geringsten. 😦

Stirb, scheißguhgell, stirb! Verrecke, alphabet, verrecke! Ihr mit eurer faschistoid anmutenden datensammelneurose seid nichts als ein fressendes internetzkarzinom.