Und nun zum spocht

Ich bin es ja gewohnt, dass die 20:15-uhr-tagesschau zum abschluss ihrer zehn minuten propaganda und falscher schwerpunktsetzung noch einmal fünf minuten sport, tittitäjhnment, wetter und lotto anhängt, damit die letzten reste von möglichem bewusstsein in wohligen brüllballimpulsen ins rosa becken der irrelevanz hüpfen. Dabei ist der tagesschau-redazjon inzwischen alles recht, sogar berichte über nicht-olympische sportarten, von denen vermutlich weniger als fünf prozent der bevölkerung der BRD auch nur das regelwerk kennt [archivversjon], als ob das hier von irgendeiner bedeutung wäre. Da fragt man sich echt, was wohl als näxstes kommt? Finnischer fußball vielleicht? 😀

Aber hej, das kennt ihr ja schon von der börsenberichterstattung in einem land, in dem trotz aller täglich verabreichter hirnficks nur eine minderheit zum kanonenfutter der bänkster und instituzjonellen großinvestoren werden möchte. Inzwischen ist dieser täglich verabreichte hirnfick dermaßen erfolgreich, dass sogar einigermaßen gebildete menschen glauben, der casinokapitalismus habe etwas mit realem wirtschaftlichen geschehen zu tun.

Hauptsache bleibt, dass alles, was menschen bewegt und für sie von lebenspraktischer oder p’litischer wichtigkeit ist, keinen platz in der gebührenfinanzierten propaganda der aktuellen kamera der scheiß-ARD erhält. (Und nein, im scheiß-ZDF siehts nicht besser aus, da kriege ich es nur nicht mehr mit. Ich habe einen zu schmerzempfindlichen kopf, um das ertragen zu können.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.