Schlagzeile des tages

Vergewaltigungsspiel „Rape Day“ sorgt für Empörung

Die Spieler können darin weibliche Figuren verbal belästigen und brutal vergewaltigen

Also, liebe frauenfreunde, spielt lieber spiele, in denen die spieler männliche figuren mit waffen beschießen und brutal ermorden können!!1!!!1!elf1! 😈

„Das Spiel enthält Gewalt, sexuellen Missbrauch, nicht-einvernehmlichen Sex, obszöne Sprache, Nekrophilie und Inzest.“ Alles Themen, die in Rechtsstaaten wie den USA oder Deutschland eigentlich nicht toleriert werden – oder strafbar sind

Ach, in spielen verlässt man die engen räume der wirklichkeit und kann sich in einer weise „austoben“, die in der wirklichkeit völlig inakzeptabel wäre? Das ist ja mal etwas ganz neues! Und ansonsten: das ermorden von männern wird in rechtsstaaten wie den USA oder der BRD toleriert und ist nicht strafbar… 😀

Natürlich ist ein vergewaltigungsspiel geschmacklos. Vieles ist geschmacklos. Das in seiner tabubrechenden genialität nie wieder erreichte rammstein-album „herzeleid“ war durch und durch geschmacklos. Kompjuterspiele sind fast immer geschmacklos, und oft sogar dumm. Wer das nicht erträgt oder ertragen will, sollte vielleicht besser mau-mau spielen. (Aber vorsicht beim schach, das ist ein kriegsspiel, und da gibt es hin und wieder damenopfer, um sich einen stellungsvorteil zu verschaffen!) Oder eines dieser vielen hundert spiele, in denen man keine frauen vergewaltigt und toten berammelt, sondern männer ermordet, ohne dass irgendeine feministisch-grell eingefärbte schrottpresse der presseverlagsmilljardäre damit ein problem hätte und auch nur einen buchstaben text daran verschwendete. Ist ja normal und soll auch so bleiben… :mrgreen:

Ich finde jedenfalls, dass diese ganze welt eine viel schönere wäre, wenn jede form der gewalt nur noch spielerisch auf einem monitor stattfände.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.