Die menschen in idjotistan haben wischofone und wanzäpp

„Hallo ich bin Momo und bin vor 3 Jahren verstorben ich wurde von einem Auto angefahren und wenn du nicht möchtest das ich heute Abend um 00:00 Uhr in deinem Zimmer stehe und dir beim schlafen zuschaue dann sende diese Nachricht an 15 Kontakte weiter. Du glaubst mir nicht?“ […] jüngst soll aber eine Münchner Schülerin im Zusammenhang mit der „Momo Challenge“ in eine lebensbedrohliche Situation geraten sein

Jawoll, eltern, drückt eurer dreizehnjährigen ein wischofon in die hand und lasst die ganze S/M-wahnwelt¹ nebst allen psychopaten des internetzes auf ihre pubertierende psyche und ihr im umbau befindliches gehirnchen los! Der onkel werber hat euch ja gesagt, dass das gut ist, sein stinkender bruder jornalist findet das ebenfalls voll in ordnung und außerdem habt ihr eure tochter immer unter kontrolle, und das findet ihr auch gut! Und ansonsten lasst eure dreizehnjährige mit ihren ängsten allein! Was kann da schon schiefgehen?!

Meine fresse!

¹S/M ist meine abk. für „social media“. Aus gründen.

Eine Antwort zu “Die menschen in idjotistan haben wischofone und wanzäpp

  1. ach ja, ich hielt ja schon mobiltelefone in autos für ne ziemlich dumme idee

    https://hinterwaldwelt.blogspot.com/2014/09/ziemlich-dumme-ideen.html

    aber – in punkto journalisten muss ich dir energischst widersprechen. mag sein, daß du nur liest, ich höre lieber zu und, naja, „meine“ journalisten haben mich immer ganz gut informiert –

    https://hinterwaldwelt.blogspot.com/2012/11/special-service-fur-oliver-h.html

    sicher einer der gründe, warum ich nie so was wie fakebook geschweige denn eines von diesen wischdingern habe. du meinst wahrscheinlich diese angestellten der werbeindustrie, die sich nur noch journalisten nennen, wenn sie für die mittelstrommedien schreiben.

    bei der gelegenheit: könnte sein, daß der inhalt meiner aktuellen post für dich von interesse ist: ich lege gerade 30 jahre radiofeatures auf archive.org ab, da ist sicher was für dich dabei 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.