Eine Antwort zu “Rundfunkgebühr des tages

  1. So wie ich unsere Rechtsverdreheranstalten mit angeschlossenem Sendebetrieb kenne, werden sie im Falle eines für sie negativen Urteils des EuGH die Bargeldannahme formal möglich machen, aber durch die Hintertür über Gebühren, begrenzte, mitunter weit entfernte Annahmestellen und was weiß ich noch für juristische und faktische Winkelzüge, es verunmöglichen, dass es den Bürgern möglich wäre im großen Maßstab den Rundfunkzwangsbeitrag bar einzuzahlen.
    Das ist übrigens immer so wenn man versucht irgendwo zu tricksen, wenn man an den Kern des Problems juristisch oder demokratisch nicht heran kommt: die Institutionen reagieren mit Gegentrickserei. Und das Problem an sich bleibt sowieso bestehen. Am Ende: außer Spesen nichts gewesen.

    BTW ich würde niemals irgendwen meinen Ausweis kopieren lassen
    https://wwwahnsinn.wordpress.com/2017/11/09/ablichten-kopieren-fotografieren-scannen-von-ausweisdokumenten/
    Und direkt gegen den Zwangsbeitrag zu klagen, halte ich auch für vielversprechender
    https://wwwahnsinn.wordpress.com/2017/08/11/howto-verweigerung-des-rundfunkbeitrags-aus-gewissensgruenden/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.