Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich hat sich mal scharf die von p’litischen lichtgestalten der BRD wie Dorothee Bär und Andreas Scheuer so herbeigesehnten „flugtaxis“ für den stadtverkehr angeguckt und dabei etwas völlig unerwartetes und erschütterndes rausgekriegt [archivversjon]:

Elektrische Flugtaxis werden den Stadtverkehr der Zukunft nicht umweltfreundlicher machen […] Das Forscherteam um Gregory Keoleian errechnete, dass die Flugobjekte auf Strecken unter 35 Kilometern sogar mehr Energie verbrauchten und damit mehr Treibhausgase verursachten als Autos mit Verbrennungsmotoren […] stellten sie fest, dass vor allem der Start und der Steigflug von Flugtaxis so viel Energie verbrauchen, dass die Luftfahrzeuge auf kurzen Distanzen schlechter abschneiden als Autos egal welcher Antriebsart

Jetzt müssen wir uns alle von unserer unfassbaren überraschung erholen! Niemals hätte man erwarten können, dass die überwindung der so garstigen gravitazjon irgendwie energieaufwändig sein könnte!!!1!!

Zugesteckt von meinem leser B.G.

2 Antworten zu “Prof. dr. Offensichtlich

  1. Und wieder so eine grenzdebile Utopie. Hat überhaupt schon mal jemand an den Fluglärm durch „Flugtaxis“ gedacht?

  2. Die thermodynamische FDP-Knalltüte Lindner hält es auch für sinnvoll und machbar Millionen von Autos die über 70 Prozent der Energie im Kraftstoff als Abwärme rauspusten mit ebenso verlustreich durch Ökostrom synthetisierten Kraftstoff zu betanken, damit die arme Automobilindustrie weiter millionenfach weiter Verbrennerautos verkaufen kann und sich nicht umstellen muss m(

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.