Wiedergänger des tages

Fachkräftemangel:
Zahl der offenen Informatikerstellen auf Höchststand

Aber ihr wisst da schon in der karl-wiechert-allee, dass massenhaft zombie-stellen in die dschobbbörse der bummsagentur für armut und ausbeutbare körper eingestellt werden? Teilweise von irgendwelchen völlig inakzeptablen, lohndrückerischen und ausbeuterischen zeitarbeitsklitschen, und teilweise von adresshändlern. Da werden die offenen stellen natürlich gleich ein paar mehr.

Wer wissen will, wie groß der „fachkräftemangel“ in wirklichkeit ist, schaue sich die gehälter an. Was knapp ist, wird teuer. Das gilt für jeden markt, obs getreide, arbeitskraft oder drogen sind. In den siebziger jahren und bis in die mitte der achtziger jahre hinein konnte ein facharbeiter sein haus abzahlen, sich sein auto leisten, war verheiratet, hatte zwei kinder und die frau musste nicht wirklich mitarbeiten, weil es auch so gereicht hat. Die rente, die er erwartet hat, führte nicht zur altersarmut. Seitdem gehts bergab. Das ist p’litischer wille. Aller parteien, ob sie ein „C“, eine „S“ oder ein „F“ im parteinamen haben, und die scheißgrünen würden sowieso am liebsten das ganze land in die steinzeit schubsen, wenn sie nur selbst nicht davon betroffen sind. Und demnächst werden hier unter dem wehen banner des „der fachkräftemangel bedroht unsere wirtschaft“ ein paar hunderttausend leute reingeholt, die noch billiger als BRD-passbesitzer arbeiten, und dann gibts noch mehr lohndrückerei. Denn das ist seit vierzig verdammten jahren das einzige und eigentliche problem: dass niemand mehr dazu bereit ist, für arbeit angemessen zu bezahlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.