Alles für die wurst

Stiftung Warentest
Tropenholz in Grillkohle

[Archivversjon]

Weg mit den wäldern, her mit der bratwurst! Mit nachhaltigkeitssiegel:

Ein Produkt führt die Verbraucher nach Angaben von Stiftung Warentest sogar bewusst in die Irre: Auf den Säcken sei ein Siegel des Forest Stewardship Council (FSC) zu sehen, das die Kohle als nachhaltig und aus heimischen Wäldern ausweise. In Wirklichkeit bestehe die Kohle aber aus Tropenholz

Auch weiterhin viel spaß dabei, euer geld dafür auszugeben, dass auf produktverpackungen irgendwas mit „bio“, „öko“ und „nachhaltig“ behauptet wird, natürlich nebst bullschitt-siegeln und toller reklame. Das lädt man doch gleich viel lieber in sein scheißauto, wenn man zum garten fährt. Ihr hättet auch ablasszettel gekauft!

Nicht daten sind der rohstoff der zukunft. Dummheit ists.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.