Überwachung des tages

Was „browser-fingerprinting“ ist, weiß hoffentlich inzwischen jeder. Man identifiziert menschen nicht mehr mithilfe eines cookies, sondern anhand aller möglicher daten, die eine webseit über javascript abfragen und zu irgendjemanden übertragen kann: etwa die installierten fonts, der verwendeter brauser, addons im brauser, zeitzone, betrübssystem, bildschirmauflösung, fenstergröße — und wenns derb wird, wird sogar noch überwacht, wie die maus geschoben und die tastatur benutzt wird. Wer einmal einen einblick bekommen möchte, wie viele bit identifizierender informazjon man daraus generieren kann und wie eindeutig das ist: die EFF hat schon seit ein paar jahren eine interessante demonstrazjon im web. Natürlich läuft so etwas normalerweise völlig unauffällig im huntergrund ab, während man auf irgendwelchen webseits ist. Cookies zu löschen hilft gar nicht, weil keine verwendet werden. Der beste schutz gegen solche mafiagestapometoden der scheißwerber ist übrigens ein sehr restriktiver umgang mit dem eingeräumten privileg für webseits, javascript im brauser auszuführen. Das ist übrigens auch generell ein guter schutz vor der übernahme des webbrausers durch ausgenutzte fehler im webbrauser, denn praktisch alle ausbeutbaren fehler der letzten jahre standen im zusammenhang mit javascript.

Warum ich diese olle, wohlbekannte tatsache noch einmal in erinnerung bringe? Nun, hat hier vielleicht jemand ein wischofon? Da sind sensoren drin, die man über javascript abfragen kann, und mit denen bekommt man sehr viele identifizierende bit informazjon raus (link geht auf eine englischsprachige webseit).

Der zugriff auf diese sensoren erfordert keine besonderen berechtigungen, und der zugriff auf die daten ist sowohl über eine native äpp, die auf einem gerät installiert ist, als auch über javascript beim besuch einer website auf einem eiOS- und ändräut-gerät möglich

Auch weiterhin viel spaß mit euren wischofonen! Ist ja alles so toll und zukunft, inzwischen kann man mit den dingern sogar reden. Erich Mielke wäre so stolz auf euch gewesen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.