Kitzelblitzender S/M-juradonner-einziggott des tages

Das fratzenbuch so: ich bin das fratzenbuch, das ich dich ins fratzenbuch geführt habe. Du sollst kein buch neben mir haben, sonst lasse ich eine allesfressende rechtsanwaltsplage von apokalyptischem ausmaß auf dich los! Hab angst vor meinen plagen, und hab kein buch neben mir!

Für eine Umbenennung von Openbook in Openspace sieht Fernández für das soziale Netzwerk jetzt den richtigen Zeitpunkt. Einen Rechtsstreit mit Facebook könne sich das Unternehmen, dass sich aktuell mit Openbook in der Alpha-Phase befindet, aktuell nicht leisten

Lasst euch schön weiter die sprache von irgendwelchen geistigen eigentümern enteignen! Nachdem äppel es hinbekommen hat, dass keine äpfel mehr gehen, wird fratzenbuch es hinbekommen, dass keine bücher mehr gehen. Gut, dass guhgell so ein bedeutungsleeres kunstwort… oh, die heißen jetzt ja „alfabet“. 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.