Und nun zur kristlichen religjon

„Vulven malen“. Dies ist die Ankündigung zu einem Workshop beim Evangelischen Kirchentag, der in Dortmund vom 19.-23. Juni 2019 stattfinden wird. Geleitet wird dieser Workshop von der Theologiestudentin Lea Klischat […] Ebenso wenig wird angegeben, ob heterosexuelle Männer als Teilnehmer erwünscht oder unerwünscht sind

Leider ist die von heiterem geist erfüllte ankündigung schon wieder von der webseit des evangelischen kirchentages verschwunden, aber der katolische mitbewerb auf dem religjonsmarkt hat mal ein bildschirmfoto gemacht. Nur, damit diesem erhellenden dokument ev.-luth. frömmigkeitspraxis des 21. jahrhunderts nicht noch irgendetwas zustößt, habe ich mal eine dezentrale sicherheitskopie erstellt.

Eine Antwort zu “Und nun zur kristlichen religjon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.