Nicht überraschende nachricht des tages

Immer noch gibt es keine anzeichen für eine technisch aktive zivilisazjon neben der menschheit in diesem universum. Und das mit der menschheit wird sich auch bald auf sehr unrühmliche weise erledigt haben, wenn sie an ihrer unendlichen dummheit einfach ausstirbt… 😦

Zu dieser dummheit gehört übrigens auch der dumme glaube daran, dass die menschheit ein alleinstellungsmerkmal habe und die einzige technische zivilisazjon ist. So mancher religjöse fundamentalist freut sich ja über die erfolglosigkeit der bisherigen SETI-programme, weil er daran glaubt, dass so ein nackter affe von g’ttgleicher gestalt ist. Aber wenn man so einem hirni sagt, dass man gerade ein glas wasser aus der wasserleitung gezapft hat, dass im glas kein fisch ist und dass deshalb diese überall im wasser herumschwimmenden fische wohl gar nicht existieren könnten, bemerkt ein religjös verblendeter idjot seine denkfehler immer noch nicht. Und lachen kann er auch nicht. Niemals kann ein dummer über seinen bloßgestellten narzissmus lachen. Ich sags ja: unendliche dummheit. Wird einfach aussterben, und wech… 😦

Eine Antwort zu “Nicht überraschende nachricht des tages

  1. Na, da kann man auch froh sein. Wenn man sich so die populäre Weltraum-SciFi anschaut, dann kommt da kaum etwas bis gar nichts ohne Gemetzel aus. Der Mensch in seiner unendlichen Dummheit und seinem zerstörerischen Trieb braucht anscheinend Gemetzel bis in die letzte Ecke des Universums und sei es nur um sich mal wieder selbst zu feiern, falls die bösen Aliens die armen und friedliebenden Menschen angreifen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.