Kurze frage…

An wen muss ich mich eigentlich wenden, wenn ich mal schnell rauskriegen will, ob ich als einer von vielen zehntausend einträgen auf einer dieser polizeibekannten, geheimgehaltenen todeslisten von neonazi-mörderbanden stehe? Oder kann ich als möglicher betroffener, der zufällig kein BRD-scheißp’litiker und kein scheißjornalist ist, auf keinerlei unterstützung oder auch nur auf eine warnung durch die polizeibehörden der scheiß-BRD rechnen und muss jetzt sogar noch damit anfangen, angemessene vorsichtsmaßnahmen (zum beispiel die illegale beschaffung automatischer waffen zur selbstverteidigung gegen ideologisch gehirnvergiftete terroristen mit mordabsicht) zu ergreifen, nur weil ich im gegensatz zu BRD-scheißp’litikern und ihren speichelleckern im BRD-scheißjornalismus ansonsten völlig schutzlos wäre? Lust habe ich da ja so etwas von gar nicht drauf, aber wenn mir überhaupt keine andere wahl als die barbarei gelassen wird, dann gebe ich wenigstens noch einen grimmigen kampf gegen die mordbereiten fänns des größten versagers und psychopaten in der deutschen p’litik aller zeiten, Adolf Hitler, ab…

Gut, dass ich mein leben schon fast hinter mir habe!

Oder — achtung, verschwörungsteorie! — gibt es diese polizeibekannten todeslisten von neonaziterroristen in der BRD etwa gar nicht, so dass man auch nichts gegen diese gefahr tun muss? Handelt es sich etwa um reine propaganda? Gibt es deshalb keine anlaufstelle für mögliche betroffene, die offensiv kommuniziert wird? Wenn ich einer von diesen neonazis wäre, würde ich das ja glatt behaupten, weil es auch so einleuchtend klingt. 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.