„Github“ ist der „wohltäter“ des tages…

Meine fresse! Der link geht auf einen englischsprachen text:

Github hat alle iranischen nutzerkonten blockiert, ohne vorher diese absicht mitzuteilen, und sie haben uns keine möglichkeit gegeben, einen bäckup unserer daten runterzuladen

Hej, liegen da zurzeit irgendwelche freie-softwäjhr-projekte bei github herum, bei denen die zusammenarbeit mit einer klitsche, die andere menschen aufgrund ihrer staatsangehörigkeit diskriminiert, gegen den „code of conduct“ verstößt? Dann wirds aber höchste zeit, meikrosoft mal die kontrollmöglichkeiten, sabotahscheschnittstellen und machtmittel aus der hand zu schlagen, indem man selbst ein sörverchen hostet! Oder gehts dabei inzwischen nur noch um first-world-problems wie genderkacke, und nicht mehr um handfesten rassismus, der von scheißmeikrosoft (vermutlich unter druck der US-regierung) einfach nach gutsherrenart durchgedrückt wird?

Ich bin jedenfalls froh, dass ich github noch nie für irgendetwas gebraucht habe.

3 Antworten zu “„Github“ ist der „wohltäter“ des tages…

  1. Pingback: Iran-Update – Angriffsmodus – Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda

  2. Pingback: „Github“ des tages | Schwerdtfegr (beta)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.