Security des tages

Vor einem Monat hatten Sicherheitsforscher einen digitalen Angriff auf die Tabellenkalkulation Excel von erheblichem Ausmaß aufgedeckt. Wir haben in „Forschung aktuell“ kurz darüber berichtet. Und dieser Angriff nutzte Schwächen des Datenaustauschprotokolls Dynamic Data Exchange von Microsoft aus. Der Clou dabei: Die Schwachstellen sind seit mehr als zwei Jahren bekannt. Stellt sich also die Frage: Warum sind die bisher nicht geschlossen worden?

[Archivversjon gegen das p’litisch erzwungene digitale vergessen beim BRD-parteienstaatsfunk.]

Auch weiterhin viel spaß mit softwäjhr aus dem cyberkriegs-, weltüberwachungs- und folterstaat USA!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.