Was man in Scheuers „verkehrswende“ braucht…

Fahrschulkurse für fahrer von motorgetriebenen kinderrollern für erwaxene. Ja, echt. Denn sonst bleiben blinde und körperbehinderte menschen, alte menschen und kinder auf der strecke, weil die elektromotorrollerfahrer nicht mehr die geringste empatie aufbringen können. Ob sich das wohl ändert, wenn sie einen kurs besucht haben? :mrgreen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.