❤️🐑❤️ Jetzt neu und super: die tierliebesteuer! ❤️🐖❤️

Das hier ist nicht der postilljon, sondern die aktuelle kame… ähm… ARD-tagesschau [archivversjon]:

19 statt sieben Prozent: Politiker von SPD und Grünen haben sich für eine Erhöhung der Mehrwertsteuer auf Fleisch ausgesprochen. Auch aus der Union kommt Zustimmung. Die zusätzlichen Einnahmen sollen den Tieren zugute kommen

Moment, wie soll das eigentlich gehen, dass es den leckeren viechern zumindest bis zum schlachthof ein bisschen besser geht, wenn man fleisch in der mehrwertsteuer aufstuft? 😕

Die Mehreinnahmen müssten aber „zwingend“ den Tierhaltern zugute kommen, um einen artgerechteren Ausbau der Ställe zu finanzieren

Ach so, das ist für die menschen gedacht, die viecher in mastbetrieben halten! Damit es denen besser geht und sie das in einem überschwang plötzlich aufkommender tierliebe an die viecher weitergeben! Ich verstehe! 🤣

Kannstedirmalwiedergarnichtselbstausdenkensowas…

Meine fresse, diese arschlöcher von p’litikern müssen echt sehr überzeugt davon sein, dass ihr systematisches, seit den achtziger scheißjahren über jahrzehnte schulisch-universitär-allmedial vorangetriebenes volxverdummungsprogramm erfolgreich war, ist und bleibt.

(Meine vermutung als jemand, der das gras waxen hört: die werden demnächst die märchensteuer für fahrkarten der deutschen bahn und vielleicht auch für den öffentlichen nahverkehr wegen des klimas auf sieben prozent runterstufen und sich selbst gehörig dafür feiern, und den dadruch verursachten steuerausfall wollen sie auf diesem weg wieder reinholen. Das gefasel vom tierwohl ist so dermaßen offensichtlicher kwatsch, dass ich davon ausgehe, dass nicht eine scheißsekunde daran gedacht wurde. Aber ein gewohnheitsmäßiger scheißlügner aus der scheißp’litik kann eben nicht anders als lügen, lügen und lügen — und eventuelle nachfragen von staatsfrommen scheißjornalisten gibt es selbst bei den durchschaubarsten lügen nicht.)

9 Antworten zu “❤️🐑❤️ Jetzt neu und super: die tierliebesteuer! ❤️🐖❤️

  1. tagess(ch)au – Ausgabe vom 7.8.1819:
    (Richmond, Virginia) Politiker der Republikaner und Demokraten haben sich für einen Erhöhung der Baumwollsteuer ausgesprochen. Die zusätzliche Einnahmen sollen den schwarzen Sklaven zugute kommen.

    Ich glaub ja immer mehr, dass die tagesschau mal, also vor ca. 40 Jahren, nur deswegen so „gut“ war, weil es eben eine aktuelle kamera gab, gegen die man sich positiv abheben musste. Wie generell das kapitalistische System gegen das kommunistische. Und dann kam die Wende …

  2. Ein klarer Verstoß gegen geltendes Recht, keine Steuer in diesem unseren Lande darf zweckgebunden erhoben werden.
    Ach Deutschland ist so schön geworden, wir sollten wieder zwei davon haben!

      • Quatsch!
        Die Märchenzeit war gestern, heute blasen sie den Unrechtsstaat (hier die angeblich zweckgebundene Steuer) direkt durch die Medien und das ganz ohne Widerspruch.

        • Das mag ja sein, aus einer bestimmten Sichtweise, aber Trotzdem bleibt der Rechtsstaat in Täuschland ein Märchen, solange es u.A. keine wirkliche Gewaltenteilung gibt.

          Darüber hinaus soll es ja beim Rechtsstaat allgemein um objektive, vernünftige Regeln gehen und das gäbe es nur, wenn diese Regeln z.B. spontan aus der Natur fließen würden. Aber das tun sie nicht – es sind Befehle einer (grenz)kriminellen Bande von Herrschern.

          Und den so genannten Unrechtsstaat gibt es nicht erst seit „Heute“, aber vom Völker- und Menschenrechtsbruch Täuschlands will ich jetzt erst gar nicht anfangen und der betrifft ja auch überwiegend Menschen in anderen Ländern – das ist dann auch nicht so wichtig wie eine Erhöhung der Futtermärchensteuer hier zu Lande.

          • Achso. Selbst wenn es eine echte Gewaltenteilung in Täuschland gäbe, sind Gewaltenteilung sowie Rechtsstaat sinnlos, wenn alle Verantwortlichen der 3 Instanzen zu selben kriminellen und autoritären Organisation der Herrscher gehören, die man Staatsregierung nennt. Als wenn sich Herrscher gegenseitig kontrollieren und ins „Handwerk“ pfuschen würden – vielleicht in Tausend und Einer Nacht…..

          • Zur (nicht existenten) Gewaltenteilung kannst Du ja hier mal nachlesen. Da ist das ganz brauchbar zusammengefasst und vor allem auch mit Quellenangaben die noch mehr Aufschluss bringen.

          • Oh, hatte ich so ähnlich doch (vom Elias) unlängst bemängelt und jetzt schreib ich es selbst wieder LOL:

            […]aber vom Völker- und Menschenrechtsbruch Täuschlands will ich jetzt erst gar nicht anfangen[…]

            Tja, das Gewohnheitstier :blush:
            Müsste ungefähr so lauten:
            aber auf den Völker- und Menschenrechtsbruch Täuschlands will ich jetzt erst gar nicht tiefer eingehen

  3. Da fehlt imho aber noch was.

    ❤️🐂❤️🐄❤️🐇❤️🐓❤️🐟❤️🐙❤️🐟❤️🐴❤️🐸❤️

    😜

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.