Die ursachen für bewaffnete mordläufe bekämpfen…

Walmart reagiert auf Massaker mit einem Verbot von Werbung für Computerspiele mit Gewaltszenen. Gewehre und Munition bleiben im US-Sortiment

Müsst ihr verstehen leute: in japan (oder in kanada, schland oder indien) zum beispiel, da spielt ja niemand „kompjuterspiele mit gewaltszenen“, und deshalb gibt es in japan (oder… wisst schon) kaum so blutige bewaffnete mordläufe wie in den USA. 🤦

Meine fresse, wer hat den leuten in den USA eigentlich ins gehirn geschissen!

Bildschirmfoto doom: mit einer BFG gegen eine spider mastermind (ein großes gehirn auf mechanischen spinnenbeinen)

Ach, weg mit dem gehirn!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.