Scheißjornalistische radfahrerverachtung des tages

Unfälle – Hövelhof:
Radfahrer ohne Helm bei Zusammenstoß tödlich verletzt

Müsst ihr verstehen, leute: der beinahe achtzigjährige radfahrer ist beim zusammenstoß mit einer schnell bewegten tonnenschweren metallmaschine fuffzich meter durch die luft geflogen und infolgedessen abgekratzt, aber das einzige, was dem nach scheiße stinkenden DPA-scheißjornalisten dazu einfällt, ist die besondere erwähnung „er trug keinen helm“ in der überschrift. Der arsch würde bestimmt auch schreiben, dass die frauen selbst schuld sind, wenn sie mal vergewaltigt werden, und zwar schon in der überschrift — und die ganzen scheißzeitungen von bild bis alpenprawda würden es einfach übernehmen und ihre scheißreklame drumherum platzieren. 😦

Stirb, scheißpresse, stirb! Verrecke, jornalist, verrecke!

Eine Antwort zu “Scheißjornalistische radfahrerverachtung des tages

  1. dpa meldet demnächst: Möllemann lebt noch – Dank Sturzhelm!
    demagogische propaganda agentur – keine weiteren Fragen, euer Ehren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.