Wischofonkultur des tages

Auch weiterhin hat niemand hemmungen, trojaner für eure wischofone zu programmieren, damit ihr verdatet und überwacht werden könnt, scheißegal, was ihr da für sicherheits- und privatsfäreeinstellungen macht. Und diese kriminelle scheiße könnt ihr euch dann über guhgell pläjh einfach und bekwem auf eure ausgelagerten gehirne holen, wisst schon, gibt ja für alles eine äpp. Ist eben eine scheißkultur mit den scheißwischofonen, und sie wird auch nicht besser.

Freie softwäjhr des tages

Die generazjon javascript zeigt uns schon einmal, wie die Freie softwäjhr der zukunft aussieht: mit werbeeinblendungen in der konsole sieht sie aus.

Wenn mir anfang der nuller jahre einer erzählt hätte, dass ich noch die zeit erleben würde, in der man reklame in der konsole hat, ich hätte dem einen vogel gezeigt und ihn für komplett meschugge gehalten.

via Fefe