Bäumchenpflanzen

Julia Klöckner (CDU), bekannt für ihre offene art gegenüber nestlé-lobbyisten, die auch schon einmal werbezeit in kanälen der bummsregierung bekommen, hat eine tolle idee: sie will ein paar milljonen bäume pflanzen lassen. Es gibt nur ein problem:

Geklärt werden muss noch das Wo, Wie und Was

Sie hat nicht den geringsten plan dabei. :mrgreen:

(Nehmt doch einfach das gelände des hauptstadtfluchhafens!)

4 Antworten zu “Bäumchenpflanzen

    • Apropos Bäume, Regenwald, Aktualität und so Zeug. Wie aktuell das Thema mit der Vernichtung und Ausbeutung des Regenwaldes ist, dazu hatte ich ja hier schon mal kommentiert. Aber es ist ja noch viel schlimmer, auch mit dieser PR, wahlweise auch Propaganda genannt. Es brennt ja nicht nur in Südamerika der Wald, sondern auch auf anderen Kontinenten, z.B. Afrika, oder Südostasien, davon hört und sieht man aber bei dem Zeitgeist-Hype um den Regenwald nichts! Von der Abholzung der Urwälder Europas und wie toll das FSC-Umweltsiegel eigentlich ist ebenso wenig, außer halt abseits des Mainstreams, in einer langweiligen Dokumentation.

      Und. Noch viel perverser wird es, wenn z.B. auch bei KenFM tolle Forstwirte in die Mikrofone sabbern, wie toll, nachhaltig und fortschrittlich sie doch wären und doch nur auf ihrer Rückständigkeit herumreiten. Man bräucht gar keine konventionelle Forstwirtschaft mit Holz aus Bäumen mehr, wenn man endlich das Wunderkraut Hanf besser nutzen würde, aber das ist ja vom Teufel höchst persönlich! 😀

      In diesem Sinne noch einmal:

      […][…]Spart mir bloß euer umweltgeheule, ihr idjoten![…][…]

      • Zu der Sache mit dem Hanf als Holzersatz kann man ja mal zuhören, was jemand vom Fach dazu sagt. Und. Man kann sogar die bisherige Technik zur Holzverarbeitung weiter nutzen…. Aber hey, Hauptsache die Holzlobby hat ihr FSC-Umweltsiegel, damit auch alle beruhigt sind, wenn sie mal wieder bei z.B. IKEA shoppen gehen.

        Kommt mir blos nicht mit dem Co2 und eurer Endzeitpanikmache, weil es heute halt opportun ist – ihr Idioten! Es ist im Grunde schon seit beginn der industriellen Revolution ein Thema!

  1. Ich bin dafür sie auf den Grünstreifen der Autobahn zu pflanzen. Da sieht man dann auch, dass die Regierung was gegen die Klimaerwärmung und für den Klimaschutz tut, wenn man mit seinem 12-Liter-auf-100km-Hausfrauenpanzer daran vorbei rast.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.