Kinderfickersekte des tages

Ein Mönch des Benediktinerklosters Montserrat in Katalonien hat jahrzehntelang ungehindert Minderjährige missbraucht

[Archivversjon]

Und jetzt, wo der kinderficker nach jahrzehnten des sexuellen kindesmissbrauches tot ist und wo man irgendwelche hinweise nicht mehr ignorieren und die taten vertuschen muss, kurz: wo dem guten bruder kein gefängnis mehr droht, weil er selig im kinderfickerkor im himmelreich dem gott der kinderficker ständigen lobpreis darbietet, während ihm infantile engelchen mit hingabe am penis lutschen, jetzt kann man da ruhig offen drüber sprechen und um verzeihung bitten. 🤮

Ich wünschte, der gesamte scheißjornalismus in der scheiß-BRD würde mit den vielen „einzelfällen“ in der leider viel zu staatsverbandelten hl. röm.-kath. scheißkirche genau so derb umgehen wie mit einem brüllballspieler, der lt. allmedial wiedergegebenen bericht der scheißbildzeitung fotografische darstellungen sexuellen kindesmissbrauches hatte und der dafür jetzt schon mal systematisch vor jedem gerichtsverfahren print- und glotzmedial gerufmordet wird¹. Genau die gleiche kampanje wünsche ich mir jeden verdammten tag gegen die größte organisierte scheißbande für kollektiven und organisierten sexuellen kindesmissbrauch, die hl. röm.-kath. scheißkirche. Gibts aber nicht. Daran, welche organisierte kriminaltät von den scheißjornalisten geschützt wird, könnt ihr erkennen, wessen interessen die scheißjornalisten mit aller hingabe vertreten. Die interessen der kinder, für die sie ein aufklebbares und wieder abziehbares herzchen haben, gehören jedenfalls nicht dazu. 😦

¹Ich nenne den namen absichtlich nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.