Wissenschaft des tages

Wenn die interpretazjon von bernstein-fossiljen richtig ist, dann gab es vor rd. dreißig milljonen jahren auf der erde noch viecher, die einem bislang völlig unbekannten stamm des tierreiches angehörten und scheinbar keine spur in der heutigen fauna hinterlassen haben. Ich formuliere das so vorsichtig, weil ich es erst glaube, wenn es mehrfach bestätigt ist — natürlich versucht auch ein biologe sein päjper so hoch wie nur möglich zu hängen. Aber die viecher werden sich jetzt ein paar leute mehr anschauen, und vielleicht gibt es sogar ein bisschen erhaltene DNA zum genaueren abgleich… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.