Wenn man in hannover mal kein messer zur hand hat…

Nach derzeitigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei hatten die drei Männer zunächst gemeinsam in einer Wohnung an der Tiergartenstraße gefeiert. Gegen 22:15 Uhr gerieten sie dann in Streit. Worum es dabei ging, ist noch unklar. Die zunächst verbale Auseinandersetzung gipfelte, so berichten es Zeugen, in körperlicher Gewalt. Dabei wurde der 27-Jährige am Kopf verletzt. Anschließend sollen die beiden Beschuldigten (33, 37) das bewusstlose Opfer auf dem Gleiskörper der Stadtbahn abgelegt haben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.