Freiheit! Freiheit für terroristische mörderbanden!

Das türkische Militär bombardiert offenbar gezielt IS-Gefängnisse. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte meldet, 100 IS-Dschihadisten sei mit ihren Familien die Flucht aus dem IS-Camp Ain Issa gelungen, nachdem das türkische Militär dieses bombardierte […] Gleichzeitig wird die Zusammenarbeit der türkischen Armee mit Dschihadisten immer offenbarer. Erdogan lobt die islamistischen Söldner als „Armee Mohammeds“: „Ich küsse die Stirn der Helden der Armee Mohammeds, die an der Operation Friedensquelle teilnehmen“, twitterte der türkische Präsident.

Grüße an den NATO-partner und verbündeten türkei, der bei näxster sich bietender gelegenheit in die europäische unjon aufgenommen wird!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.