Fachkräftemangel des tages

Mehr als 60 Prozent oder knapp zwei Drittel der vollzeitbeschäftigten Altenpflegehelfer in Deutschland liegen weiterhin unter der so genannten Niedriglohnschwelle von 2203 Euro brutto im Monat

Scheint ja doch nicht so ein großer mangel zu sein, denn sonst würde „die unsichtbare hand des marktes“ ja dafür sorgen, dass das lohnnivoh hoch ist. Auch weiterhin viel spaß beim festen glauben an die lügen aus presse, glotze und p’litik! 🤥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.