Brauner sumpf des tages

Wisst ja: dieser ganze braune sumpf ist ein problem in den BRD-bundesländern, die von scheißjornalisten auch jetzt noch „neue bundesländer“ genannt werden, um sie als DDR zu brandmarken. Im westen kommt so etwas nicht vor:

Reichsbürger erkennen die Bundesrepublik und ihre Behörden nicht an. Doch ausgerechnet diese Menschen, meistens Männer, arbeiten offenbar gerne für genau diese Behörden, insbesondere für die Polizei […] Am stärksten ist der Freistaat Bayern mit solchen Probleme konfrontiert

Davon ist vermutlich jeder überrascht, der diese CSU nicht kennt, von der die AFD große teile ihrer p’litischen beglückungsideen abgeschrieben hat. :mrgreen:

2 Antworten zu “Brauner sumpf des tages

  1. Pingback: DDR-Mauerfall-Update – Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda

  2. Heehe, das muss man doch verstehen auch ein Faschist will sich von der Menge oder dem Mob abheben wollen ,so sein eigenes Ding machen,sowas individuelles!
    Und Reichsbürger ist das Einzelgänger-Modell unter Einheitsbreiern.
    Und wennde dann noch Mitglied im Kkk bist…
    Biste Elite! Und jede staatliche Maßnahme gegen dich ist wie ein ritterschlag.
    Wie war das noch:
    Das Verhalten des Menschen ist Bedürfnis-orientiert. Und die fragen nicht ob gut oder schlecht oder ob man zum kompletten….. zuwerden, sone tolle Idee war/ist.
    Wenn man sich gut und angenehm fühlt,evtll das Sagen hat…ist doch supi!
    Nun ist der Unterschied ob man Kaninchenzüchtervereinsheini ist oder mit anderen Braunsumpfern Leute in den Hinterkopf schießt oder das irgenswie geil findet!
    Ich habe das Empathie-Defizit aussenvorgelassen wg stateting-the-obvious:
    Mitgefühl nur für Stammesangehörige ,Blondi und Muttis Schnitzel.
    Natürlich ist es einerseits eine grobe Simplifizierung meinerseits,ist mir klar…
    Aber es machte mir spasch,soviel Spaß!
    Und was mir am Herzen liegt,ist keinen hässlichen Hass oder Wut von mir zugeben sondern plastische(n) Ironie und Sarkasmus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.