Ihmezentrum des tages

In der Blumenauer Straße sind die maroden Betonwände nun vollends freigelegt. Daneben steht ein bauschild mit der seit Jahrzehnten ueblichen potemkinschen Abbildung

Käpt’n, käpt’n, das schiff geht immer noch unter.

Mal schauen, wann dort zwischen ihme und blumenauer straße das näxste geld aus steuermitteln an windige betrüger für die ankündigung von arbeiten gegeben wird. Klar, damit könnte auch zukunft entstehen, aber das hier ist hannover. In der BRD.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.